Zum Hauptinhalt springen

Kindgerechte Behandlung


Kind beim Zahnarzt

Kindgerechte und schöne Umgebung 

Freundlichkeit und kindgerechtes Ambiente ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir schulen unser Team speziell auf den sensiblen Umgang mit Kindern. Daher fühlen sich Kinder bei uns wohl – ganz ohne Angst! Das bestätigt uns der tägliche Umgang mit Ihnen und Ihren Eltern.

Vorbereitung auf den Zahnarztbesuch

Die Vorbereitung auf einen Besuch beim Kinderzahnarzt beginnt jedoch bereits zu Hause und sollte von den Eltern als wichtige Aufgabe wahrgenommen werden. Die beste Erfahrung haben wir damit gemacht, wenn wenig Aufhebens um einen Zahnarztbesuch gemacht wird.

Vermeiden Sie bei Ihrer Wortwahl Begriffe, die das Gefühl der Angst oder des Schmerzes beinhalten, auch wenn Sie bewusst die Verneinungsform wählen. Hängen bleiben nämlich bei den Kindern letztendlich die reinen „Angst“-, „Weh“- und „Schmerz“- Eindrücke.

Angst vor dem Zahnarzt ist unbegründet

Wir stellen uns auf Ihr Kind und die spezielle Kindertherapie ein und erklären mit unseren eigenen ‚Kinderworten’ jeden einzelnen Behandlungsschritt. Erfahrungsgemäß möchten Kinder die Umgebung und die Geräte am Behandlungsstuhl Ihres Zahnarztes kennen lernen, denn eine vertraute Umgebung wirkt beruhigend auf Kinder ein.

Uns ist es sehr wichtig, dass Kinder beim ersten Termin nicht überfordert werden, sondern langsam an das Thema herangeführt werden. Haben Sie daher Verständnis, wenn anfänglich mehrere Termine bei Ihrem Zahnarzt notwendig sind oder einzelne Behandlungseinheiten einfach mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Kinderprophylaxe in Stuttgart

Prophylaxe und Putzen

Wir bieten bereits unseren kleinsten Patienten ein maßgeschneidertes Zahnarzt-Vorsorge-Programm mit Putztraining und Ernährungsberatung an. Idealerweise kommen auch unsere Kinder mindestens alle 6 Monate zur Kinderprophylaxe, je nach Mundhygienewerten.

Bei Kindern mit Karies-Neigung ist ein häufigeres Intervall empfehlenswert. Durch Anfärben der Zähne und Testen des Entzündungsgrades des Zahnfleisches, wird die Zahngesundheit laufend überprüft.

Den Kindern wird die richtige Zahnputztechnik demonstriert und die Ursache ihrer individuellen Kariesentstehung erläutert. Nach der professionellen Reinigung der Zähne härten wir abschließend den Zahnschmelz durch eine speziell konzentrierte, auf Kinder abgestimmte Fluoridierung.

Inhalte unserer professionellen Kinderprophylaxe

  • Anfärben der Zähne und somit Aufzeigen der Zahnbeläge
  • Gemeinsames, aktives Putztraining, auf die entsprechende Altersklasse abgestimmt, mit aktuell empfehlenswerten Materialien aus den Bereichen Zahnbürste, Zahnpasta und Fluoriden.
  • Professionelle Reinigung der Zähne
  • Härtung des Zahnschmelzes mit Fluoriden
  • Kontrolle durch den Zahnarzt
  • Vorsorge durch Ermittlung des individuellen Karies-Risikos durch
    • Speicheldiagnostik
    • erbliche Vorbelastung
    • Überprüfung der Ess- und Trinkgewohnheiten
    • Analyse der Zahnbeläge
    • Überprüfung der Zahnputztechnik und Motivation

Lesen Sie mehr über Prophylaxe für Sie und Ihre Kinder unter Prophylaxe.

© Praxis Dr. Lange & Kollegen | Stuttgarter Straße 33-35 | 70469 Stuttgart | Telefon 0711 577 66 999