Zum Hauptinhalt springen

Der Zahnarzt setzt heute immer häufiger den Laser für Behandlungen am Zahn, bzw. Zähne oder Zahnfleisch ein.

Laser steht für die englische Abkürzung von „Light amplification by stimulated emission of radiation“. Mit dem zahnärztlichen Laser können heute sehr viele Therapien vom speziell ausgebildeten Zahnarzt vorgenommen werden. Es kann in der Parodontologie und der Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen) eine Keimreduktion der entzündeten Zahnfleischtaschen erreicht werden, es können Zähne oder ein einzelner Zahn gebleicht werden und kleinere chirurgische Eingriffe vorgenommen werden. Der Vorteil des Lasers liegt darin, dass es kaum blutet, sämtliche Bakterien abgetötet werden, häufiger weniger Schmerzen entstehen und Wunden z.T. nicht mehr genäht werden müssen. Lesen Sie mehr über Laser

Copyright © Praxis Dr. Lange & Kollegen | Stuttgarter Straße 33-35 | 70469 Stuttgart | Telefon 0711 577 66 999