Zahnchirurgie

Informationen über Zahnchirurgie in Stuttgart

Zahnimplantate

Implantate entsprechen in Ihrer Form der Wurzel eines Zahnes und werden hauptsächlich aus Titan hergestellt. Man verwendet Sie um einen verloren gegangenen Zahn zu ersetzen. Implantate sollten nur von äußerst erfahrenen und chirurgisch speziell ausgebildeten Zahnärzten durchgeführt werden. In unserer Zahnarzt Praxis in Stuttgart Feuerbach arbeiten wir sehr eng mit den erwähnten Spezialisten zusammen um Ihnen die optimale Versorgung zu gewährleisten. Lesen Sie mehr

Mikrochirurgie

Unter Mikrochirurgie versteht man in der Chirurgie das besonders schonende und minimalinvasive Vorgehen bei Operationen. Erreicht werden kann dies durch die Verwendung von besonders grazilen Instrumenten (z.T. aus der Augen-Chirurgie). Es bedarf einer besonderen Ausbildung, um mit diesen Instrumenten arbeiten zu können. Durch die Mikrochirurgie wird das Gewebe optimal geschont und eine deutlich verbesserte Wundheilung erzielt. Ein großer Teil der Operationen wird heute vom Zahnarzt mikrochirurgisch durchgeführt. Lesen Sie mehr

Zahnfleischtransplantat

Hat sich Ihr Zahnfleisch durch äußere Einflüsse, wie z.B. zu starkes „Schrubben“ zurückgezogen, kann dieser Verlust durch Transplantation von Zahnfleisch ersetzt werden. Man spricht von einem freien Schleimhaut Transplantat. Die Erfolgsaussichten dieser mikrochirurgisch durchgeführten Operationstechnik sind sehr hoch. Lesen Sie mehr

Zahnentfernung

In unserer Praxis in Stuttgart haben wir uns auf den Erhalt von Zähnen spezialisiert und tun alles um keine Zähne entfernen zu müssen. Jedoch bleibt uns und Ihnen dies leider auch nicht immer erspart. Dennoch versuchen wir bei einer Entfernung von Zähnen so schonend und minimalinvasiv wie möglich vorzugehen um nicht unnötig gesundes Gewebe zu verletzen. Lesen Sie mehr

Weisheitszähne

Weisheitszähne sind die letzten Zähne in unserem Gebiss. Es gibt auch Menschen ohne Weisheitszähne, oder nur mit einem, zwei aber auch mehrere sind möglich. In aller Regel brechen Sie etwa ab dem Alter von 16 Jahren durch das Zahnfleisch in die Mundhöhle durch. Leider ist häufig zu wenig Platz für die Weisheitszähne, so dass eine Entfernung empfehlenswert ist. Lesen Sie mehr

Wurzelresektion

Bei einer Wurzelspitzenresektion wird die Spitze der Wurzel eines Zahnes operativ entfernt, wenn für den Zahnerhalt keine andere Alternative in Frage kommt. Diese Operation sollte vom ausgebildeten Zahnarzt mikrochirurgisch unter Einsatz einer Lupenbrille durchgeführt werden. Lesen Sie mehr

Zahnchirurgie in Stuttgart

Im Bereich der Zahnchirurgie finden Sie in Stuttgart mit der Zahnarztpraxis Dr. Lange ein fachlich kompetentes Ärzteteam, das über ein großes Leistungsspektrum verfügt. Egal mit welchem Anliegen Sie Rat suchen: Von Implantologie über Transplantologie und Zahnentfernung bis hin zur Wurzelspitzenresektion: Für alle Belange der Zahnchirurgie finden Sie bei Dr. Lange in Stuttgart den richtigen Ansprechpartner. Hier erhalten Sie alle Informationen zur Zahnchirurgie, aber auch zur Zahnerhaltung sowie zur ästhetischen Rekonstruktion.

Vorbeugende Aufgaben der Zahnchirurgie

Transplantologie

Durch äußere Einflüsse kann sich das Zahnfleisch zurückbilden. Dadurch wird der Zahnhals freigelegt und Bakterien können sich ansiedeln, was einen weiteren Zahnfleisch-Schwund begünstigt. Um dem entgegenzuwirken, bietet sich ein Zahnfleisch-Transplantat an. Der Eingriff kann von Dr. Lange in Stuttgart durchgeführt werden, ist unkompliziert und verspricht höchste Erfolgsaussichten. Erfahrungsgemäß wird dieser Eingriff gut vertragen und verheilt binnen weniger Tage. Bei der Operation entnimmt Ihr Zahnchirurg Zahnfleisch aus dem Gaumen und setzt es an der betroffenen Stelle ein. Der Gaumen verheilt dank einer Plastikschiene, die vor Essensresten schützt, sehr schnell und trägt keine Folgeschäden davon. Auch das betroffene Zahnfleisch erholt sich rasch und rückstandslos.

Letztes Mittel der Zahnchirurgie

Die Zahnentfernung
Oberstes Bestreben der Zahnärzte ist zwar immer der Erhalt der Zähne, doch manchmal ist es notwendig, einen erkrankten Zahn zu entfernen, da eine Wiederherstellung aufgrund der schwierigen Ausgangssituation nicht mehr durchführbar ist. Sollte dieser seltene Fall eintreten, wird die Inanspruchnahme der Zahnchirurgie in Stuttgart unausweichlich.

Bei einem solchen Eingriff wird der Bereich um den betroffenen Zahn örtlich betäubt und der Zahnarzt entfernt den erkrankten Zahn vorsichtig, nachdem er ihn durch einen Hebel aus dem Kiefer gelockert hat. Die Zahnärzte gehen hier sehr schonend vor, um eine unnötige Traumatisierung der Kiefer-Knochen zu vermeiden. Mit einer Naht im Zahnfleisch wird die Wunde verschlossen und vor Speiseresten geschützt. Nach dem Eingriff sollten Sie für 24 Stunden auf Kaffee, Schwarztee, Alkohol, Nikotin und Sport verzichten. Außerdem sollten Sie für die folgenden zehn Tage den operierten Bereich mit der Zahnbürste und Munddusche meiden. Wenn Sie diese Regeln befolgen, steht einer schnellen Heilung nichts im Wege. Sollten nach dem Eingriff dennoch wider Erwarten Beschwerden auftreten, setzen Sie sich mit dem Praxis-Team von Dr. Lange in Stuttgart in Verbindung.

Zahnchirurgie in Stuttgart

Rekonstruierende Maßnahmen der Zahnchirurgie

Die Implantologie
Nach dem Fall der Fälle - einer Im Fall der Fälle – einer Zahnentfernung – stehen Ihnen in der Zahnchirurgie verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, diesen Verlust auszugleichen. Zahn-Implantate bieten sich hier als erste Wahl an, da dieses Verfahren gründlich erprobt und überaus erfolgsversprechend ist. Das Zahn-Implantat wird mittels Operation in den Kiefer-Knochen eingebracht und muss dann einwachsen. Je nachdem, wo es liegt, beträgt diese Zeit drei bis sechs Monate. Vor einem Eingriff wird die Beschaffenheit des Knochens noch sorgfältig durch spezielle Untersuchungen und Röntgenaufnahmen aufgezeichnet, um ein für Sie optimales Ergebnis zu erzielen. Nach der Phase des Einwachsens formt der Zahnarzt das Implantat durch eine spezielle Methode ab und gibt es zur endgültigen Fertigung der Zahnkrone in das zahntechnische Dental-Labor. Vorbereitende Maßnahmen für die Zahnchirurgie werden im praxiseigenen Labor in Stuttgart-Feuerbach durchgeführt. Technisch anspruchsvollere Arbeiten, wie die Herstellung von hochwertigem Zahnersatz, führt das externe Dentallabor Lange – ebenfalls in Stuttgart – nach Maß und mit größter Sorgfalt aus. Die endgültige Zahnkrone wird dann vom Zahnarzt fest mit dem Implantat verschraubt.

Ihre Zahnchirurgie steht Ihnen in Stuttgart bei allen aufkommenden Fragen vor, während und nach der Behandlung gerne jederzeit zur Verfügung.

Copyright © Praxis Dr. Lange & Kollegen | Stuttgarter Straße 33-35 | 70469 Stuttgart | Telefon 0711 577 66 999