Zum Hauptinhalt springen

Möglichkeiten für Zahnersatz

Inlays und Teilkronen

Keramik Teilkronen

Laborgefertigte Keramik Inlays oder auch Teilkronen sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr weg zu denken. Die perfekte Funktion der Zähne, die hohe Stabilität, die lange Haltbarkeit und die natürliche Ästhetik lassen sich mit Keramik optimal erzielen. Als Spezialist & Master of Science für ästhetisch-rekonstruktive Zahnheilkunde beschäftigen wir uns bereits seit vielen Jahren mit der natürlichen Wiederherstellung verloren gegangener Zahnsubstanz - z.B. durch Löcher oder alte Füllungen – durch Keramik Inlays oder Teilkronen. Lesen Sie mehr

Brücken und Teilkronen aus Keramik

Keramik Teilkronenbrücken

Bei Zahnlücken stellt sich häufig die Frage nach einem Implantat oder einer Brücke. In vielen Fällen ist ein Implantat nicht gewünscht oder kann aus medizinischen Gründen nicht vertreten werden. Jedoch möchte man auch nicht die gesunden Zähne abschleifen, um eine Brücke befestigen zu können. Die Lösung ist in einer Keramik-Teilkronenbrücke zu finden. Ihr Zahnarzt Dr. Matthias Lange untersucht seit vielen Jahren dieses Gebiet intensiv und hat seine Masterthese zur Erlangung des „Master of Science in ästhetisch-rekonstruktiver Zahnheilkunde“ zu diesem Thema veröffentlicht. Lesen Sie mehr über die wissenschaftliche Studie von Dr. Lange

Keramik Kronen - lange Haltbarkeit

Kronen und Brücken

Kronen und Brücken werden in der modernen Zahnheilkunde hauptsächlich mit einer Keramik-Verblendung oder aus Vollkeramik hergestellt. Diese Materialien haben sich im Sinne der Haltbarkeit, der Wirkung auf das Zahnfleisch und der Ästhetik bewährt. Lesen Sie mehr

Zahnersatz Prothesen

Teilprothesen

Wenn noch nicht alle eigenen Zähne verloren gegangen, sondern mehrere eigene im Gebiss noch vorhanden sind und man auf eine chirurgische Versorgung mit Implantaten verzichten möchte oder muss, bietet sich die Rekonstruktion mit einer Teilprothese an. Das Ziel einer Teilprothese ist die Wiederherstellung einer vollständigen Zahnreihe unter Rehabilitation der Kaufunktion und der Ästhetik durch den Zahnarzt. Lesen Sie mehr

Zahnersatz - neues Gebiss

Vollprothese

Um einen zahnlosen Kiefer mit Zahnersatz versorgen zu können, ist die Erstellung einer Vollprothese durch den Zahnarzt in Verbindung mit dem Zahntechniker notwendig, möchte oder muss man auf einen chirurgischen Eingriff mit Implantaten verzichten. Diese Art von Zahnersatz saugt sich an der Schleimhaut des Ober- und Unterkiefers fest und erhält somit ihren festen Sitz. Wir haben mit unseren Zahntechnikern ein spezielles System entwickelt, um eine optimale Passform, festen Sitz und möglichst perfekte Ästhetik der Vollprothese zu erzielen. Lesen Sie mehr

© Praxis Dr. Lange & Kollegen | Stuttgarter Straße 33-35 | 70469 Stuttgart | Telefon 0711 577 66 999