Zum Hauptinhalt springen

Zahnarztangst? Wir kümmern uns um Sie!

Keine Angst beim Zahnarztbesuch

In unserer Zahnarztpraxis tun wir alles dafür, um Ihnen die Angst zu nehmen oder erst gar nicht aufkommen zu lassen. Wir nehmen Ihre Ängste ernst und nehmen uns viel Zeit, um eine gemeinsame Lösung zu suchen. Bei der Behandlung können wir Ihnen einige äußerst schonende Methoden anbieten, wie zum Beispiel Laser, Mikro-Ultraschall-Techniken oder auch ein Computer gesteuertes nahezu schmerzfreies Betäubungsverfahren. Zudem bieten wir Ihnen Behandlungen in Dämmerschlaf (Sedierung) an.

Zahnarztangst

Viele Deutsche gehen nur ungern zum Zahnarzt. So ergab eine groß angelegte IDZ-Studie, dass sich bis zu acht von zehn Patienten vor der Zahnbehandlung fürchten. Von einem Teil der Befragten wurde die Angst als so gravierend empfunden, dass sie sich nicht in der Lage sahen, eine Praxis zu betreten. Zahnarztangst ist keinesfalls eine Randerscheinung, sondern sehr weit verbreitet.

Sie sind nicht allein

Ob es die Erinnerung an eine traumatische Erfahrung mit einem wenig sensiblen Zahnarzt, das Gefühl von Kontrollverlust oder die Sorge vor Schmerzen ist: Zahnarztangst kann zahlreiche Ursachen und Ausprägungen haben. Wenn der Zahnarztbesuch schon vorher zur Qual wird und eine wichtige Behandlung aufgeschoben oder sogar vermieden wird, ist jedoch Vorsicht geboten.

Damit auch Angstpatienten ohne Herzrasen in die Sprechstunde gehen können, werden in der Praxis Dr. Lange Verständnis und Vertrauen groß geschrieben. Das professionell ausgebildete Team nimmt sich Zeit, um die Zahnarztangst im Gespräch mit viel Einfühlsamkeit zu ergründen und für jeden Patienten durch Aufklärung und Beratung eine Lösung zu erarbeiten.

Angst vor dem Zahnarzt?

Keine Angst vor dem Zahnarzt dank moderner Technik

Besonders befürchten Betroffene von Zahnarztangst umfangreiche und langwierige Eingriffe. Wer bereits beim Gedanken an das Betreten der Praxis Herzklopfen bekommt, kann sich beruhigen: selbst aufwändige Behandlungen der Zähne, wie das Einsetzen der Zahnimplantate, können heute mit schmerzfreien Methoden durchgeführt werden.

So eignen sich besonders Laser- und Mikro-Ultraschall-Techniken, aber auch computergesteuerte Betäubungsverfahren für Patienten mit Zahnarztangst. In manchen Fällen der Zahnbehandlung kann auch eine Vollnarkose sinnvoll sein. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass diese oft mit Strapazen verbunden ist und deshalb bei vielen Behandlungen auch andere Vorgehensweisen, wie beispielsweise Sedierungen in Betracht gezogen werden sollten.

Die Zahnärzte der Praxis Dr. Lange möchten Ihnen helfen, Ihren individuellen Weg zu einer Zahnbehandlung ohne Angst zu finden. Es wird größter Wert auf eine offene und freundliche Atmosphäre gelegt, in der sich auch Patienten mit Zahnarztangst ernst genommen und gut aufgehoben fühlen können. Rufen Sie uns an: 0711-577 66 999

© Praxis Dr. Lange & Kollegen | Stuttgarter Straße 33-35 | 70469 Stuttgart | Telefon 0711 577 66 999