Ihr Zahnarzt informiert über Vollprothesen


Zahn Vollprothese vom Zahnarzt
Vollprothese
Vollprothese

Was ist eine Vollprothese?

Eine Vollprothese, oder auch Totalprothese genannt, ist ein Ersatz aus Kunststoff der Zähne und wird auf den entsprechenden Kiefer aufgesetzt. Für die Passform und den Sitz einer Vollprothese sind u.a. die Form und die Höhe des Kieferkamms, die Schleimhautbedeckung und der Ansatz der Lippe, Wange und Mundboden entscheidend. Dabei ist der Halt der Vollprothese abhängig vom Zustand des Kieferkamms und der umliegenden Schleimhaut.

Wie wird eine Vollprothese hergestellt?

Die Herstellung einer Vollprothese als Zahnersatz stellt für das zahntechnische Labor und den Zahnarzt eine anspruchsvolle Aufgabe dar, da oft nicht mehr ersichtliche, frühere Gegebenheiten wie Farbe, Form und Stellung der Zähne rekonstruiert werden müssen. Die Bisshöhe ist für die optimale Passform ebenfalls äußerst wichtig. Zunächst wird eine Biss- und Abdrucknahme des Kiefers gemacht.

Auf dieser Grundlage werden die entsprechenden Gipsmodelle hergestellt, welche in einem Kausimulator die Bisssituation anhand der Registrierung rekonstruieren. Die Beziehung der Zähne zueinander sowie zum Kieferkamm können wir mit unseren zahntechnischen Möglichkeiten optimal lösen. Eine perfekte Passform der Vollprothese ist gewährleistet, da die Analyse mit den entsprechenden Abdrücken ganz individuell in Zusammenarbeit mit unseren Technikern am Patienten durchgeführt wird.

Ihr Zahnarzt und Ihr Zahntechniker sind jeweils auf die Ästhetik spezialisiert. So erfolgt die Farbnahme von Zähne und Zahnfleisch bei uns vor Ort im Beratergremium bestehend aus Zahnarzt, Techniker und Patient. Erstrebenswert ist eine perfekte Harmonie von Farbe, Form und Zahngröße und deren Beziehungen zu Ihrem Gesicht und der Schädelform.